Zodlikeproductions
Would you like to react to this message? Create an account in a few clicks or log in to continue.

Corona - ausgesuchte Texte und Forenbeiträge

5 posters
Post new topic   Reply to topic

Page 7 of 7 Previous  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7

Go down

Corona - ausgesuchte Texte und Forenbeiträge - Page 7 Empty Re: Corona - ausgesuchte Texte und Forenbeiträge

Post by Guest Wed Jan 26, 2022 10:03 pm

Es ist in der Forschung und Unis noch schlimmer.
Nicht selten werden Bachelor/Master Ausarbeitungen quasi vom Prof. gekapert, als seine ausgegeben.

Hinzu kommt das vor paar Jahren Dozenten den Elsevier Verlag der zu Bertelsmann gehört boykottierten.
Wir zahlen nicht für unsere Gedanken
Veröffentliche oder verschwinde! Der Publikationsdruck auf Wissenschaftler ist enorm; sie müssen in angesehenen Zeitschriften erscheinen, um Karriere zu machen. Fachverlage nutzen das aus und kassieren horrende Abo-Gebühren, finden Tausende Forscher. Sie rufen zum Boykott eines Großverlags auf.
https://www.spiegel.de/lebenundlernen/uni/forscher-boykottieren-elsevier-verlag-a-820819.html
Es ist echt pervers, da müssen Dozenten für ihre eigenen erstellten Papers die in den Vorlesungen benutzt werden, Geld bezahlen.
Sie gehen soweit ich informiert bin, in das Eigentum der Bertelsmann Krake über. Und nur über diese können dann unter Copyright diese bezogen werden.
Verständlich das z.B. die DocCheck AG für Geld allen möglichen medizinischen Wissensmüll erhalten und propagandistisch verbreiten.
Was wiederum seitens ÖRs ZDF, ARD aufgegriffen und als wissenschaftliche Wahrheit weiter verbreitet wird.
Der konglomerate Konzern DocCheck verkauft "Pandemieprodukte", ist Pharmaagentur und betreibt eine gleichnamige Plattform.
https://twitter.com/SHomburg/status/1486036880940490761?cxt=HHwWkoCzue-qu58pAAAA
Es war in Deutschland die Bertelsmann Krake die Bildung und Wissen zu einer Ware transformierte.
Ca. 1996 und das mithilfe der SPD und DGB, nennt sich "New Public Management" NPM.
Und nebenbei auch das gesamte Gesundheitssystem zerstört. Die AOK und Arvato/Bertelsmann, echt schlimm.

Guest
Guest


Back to top Go down

Corona - ausgesuchte Texte und Forenbeiträge - Page 7 Empty Re: Corona - ausgesuchte Texte und Forenbeiträge

Post by Böhse Tante Wed Jan 26, 2022 10:16 pm

.

https://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Impfpflicht-Debatte-im-Bundestag-zwingt-zu-komplexen-Abwaegungen/Krankenhaus-Abrechnungen-belegen-Impfschaeden/posting-40388863/show/

Krankenhaus-Abrechnungen belegen Impfschäden

nomore schrieb am 26.01.2022 22:33:


Ab Min 10

Krankenhaus-Abrechnungen belegen Impfschäden – Gespräch mit Tom Lausen, Video, 60 Minuten (Zusammenfassung: Von Minute 10 bis 18 geht es um die von Krankenhäusern abgerechneten Impfschäden, die sich aus den Inek-Daten errechnen lassen. Demnach sind die Zahlen hospitalisierter Patienten mit Schäden nach Covid-19-Impfung 21 mal so hoch wie die jährlichen Zahlen der anderen Impfungen der Jahre 2019 bzw. 2020.

https://odysee.com/@Punkt.PRERADOVIC:f/Lausen_2:6

............................................................

_________________
The main reason for my wish to change this society is that so many human skills have no chance to come to fruition. Instead they are used in a really sick way so that people are maintaining their own suffering from wars, hunger and illness. But it can not be changed "top-down", only in some kind of "grassroots revolution" or better "evolution" where more and more people work together to get rid of TPTB (whoever that is).

No need for a "big event" but development. One of my ideas to reach it: Don't play "their" games - don't use "their" rules - don't think in the box of "their" paradigms.
It's more "refuse" than "resist" - without too much ideology. You don't need to know much about "what's going on behind the curtains", it's mainly to create your own rules together with like-minded people.

That is what I mean with "I'm on the side of the people".

Ceterum censeo Imperium Americanum esse delendum.

Die Lage ist hoffnungslos aber nicht ernst.
Böhse Tante
Böhse Tante

Posts : 12112
Reputation : 111
Join date : 2019-03-17
Age : 63
Location : ECB City

Back to top Go down

Corona - ausgesuchte Texte und Forenbeiträge - Page 7 Empty Re: Corona - ausgesuchte Texte und Forenbeiträge

Post by Böhse Tante Wed Jan 26, 2022 10:40 pm

刘汉 wrote:
Böhse Tante wrote:Aus 2015, sehr empfehlenswert:

https://www.deutschlandfunk.de/wissenschaftsmuell-wenn-forschung-nicht-haelt-was-sie-100.html

"WissenschaftsmüllWenn Forschung nicht hält, was sie verspricht

Biomediziner sollen in ihren Laboren unter anderem nach Substanzen gegen Krebs oder Schlaganfall suchen. Sie experimentieren mit Zellkulturen und Versuchstieren, testen gewollte Wirkungen und ergründen ungewollte. Neuere Studien zeigen jedoch, dass sich bis zu 80 Prozent dieser präklinischen Studien nicht reproduzieren lassen.

Von Martin Hubert | 20.09.2015

Glenn Begley begrüßt das Publikum auf einer Veranstaltung der amerikanischen National Academy of Science. Er hat jahrelang an Universitäten geforscht, dann ging er in die Industrie. Jetzt erzählt er, was er erlebte, als er dort universitäre Experimente nachvollziehen wollte:

"In der Zeit, in der ich für die Forschung des Unternehmens Amgen verantwortlich war, konnten wir bei 47 von 53 akademischen Studien die Ergebnisse nicht reproduzieren. Das Extrembeispiel war ein Forscher, mit dem ich einmal zusammen frühstückte. Es ging um eine Krebsstudie, die er in der Zeitschrift "Cancer Cell" veröffentlicht hatte und ich sagte ihm: Wir haben Ihr Experiment hundert Mal nachgemacht und nie Ihre Ergebnisse bekommen. Er antwortete: Oh ja, wir haben es auch ungefähr ein dutzend Mal versucht und dieses Ergebnis einmal erreicht, sonst nicht mehr. Aber wir haben dann beschlossen, genau dieses Ergebnis in unserem Paper zu präsentieren."

Wissenschaftsmüll.
..."

......................................

An der Uni angestellte "Forscher" müssen vertraglich eine bestimmte Menge an Artikeln pro Jahr veröffentlichen, sonst wird ihr Vertrag nicht verlängert. Die Journale nehmen aber nur Artikel an, die ihnen gefallen (die durch das Peer-reviewing kommen, "Peers" sind ihrerseits "Forscher", die unter dem gleichen Druck stehen). Das heißt, die Journale sind voll mit Artikeln, die keinen Inhalt haben. Die "Forscher" müssen an "Konferenzen" teilnehmen, sonst wird ihr Vertrag nicht verlängert. Zu diesen "Konferenzen" wird man aber nur eingeladen, wenn dem Veranstalter das Thema gefällt, zu dem man sprechen will. Also reden alle nur heiße Luft.
Wenn jemand einen Artikel schreibt, in dem er wirklich etwas herausfindet, wird er nicht veröffentlicht. Man hat aber gar keine Zeit, neben dem Abfassen von Nonsense-Artikeln und der Vorbereitung von Nonsense-Vorträgen "echte" Forschung zu betreiben. Also werden "echte" Wissenschaftler ziemlich schnell entlassen. Der ganze Wissenschaftsbetrieb ist eine geschlossene Blase. Sie verwaltet sich selbst, tut so, als ob sie wichtig wäre, weil sie die Beschäftigung mit allen Fächern monopolisiert hat. Dieser Prozess geht jetzt schon mindestens 100 Jahre zurück, hat sich aber in den letzten 50 Jahren gewaltig verschlimmert. Es bleibt zu hoffen, daß die Blase bald platzt.

.

Dringend. E geht ja nicht allein darum, dass da einige Leute ungerechtfertigt eine Menge Geld abgreifen etc. Nein, es werden sinnlos Ressourcen verschleudert, die für "echte" Wissenschaft dann nicht mehr zur Verfügung stehen, es werden hunderttausende Köpfe von jungen Menschen mit Müll befüllt, und außerdem muss irgendwann einmal ausgemistet und die Tonnen Spreu von den paar Körnchen Weizen getrennt werden. Gerade das Theater hier in DE mit "Klima", ich traue da keinem der "Experten" mehr über den Weg, egal von welcher Seite. Auch der Hype um E-Autos, da fließt wahrscheinlich nur ein Bruchteil von deren tatsächlichem "CO2-Fußabdruck" in die veröffentlichten Berichte ein.

Es wird wohl auch früher Scharlatane gegeben haben, aber mir erscheint es, dass diese mittlerweile die Oberhand haben. Abe wie soll es auch anders sein, in einem System, welches immer mehr nur noch mit Augenwischerei und Korruption aufrecht erhalten werden kann. Es ist auf Profitstreben und Konkurrenz aufgebaut, und diese Triebfedern werden am Ende immer zu solchen Auswüchsen führen. Wenn alles käuflich ist, wie soll da ausgerechnet die "Wissenschaft" davon verschont sein?

Meine Kritik hat ja auch nichts mit "wissenschaftsfeindlich" zu tun, im Gegenteil, gerade weil ich die Wissenschaft liebe, vor allem Naturwissenschaft, stimmt mich diese Entwicklung traurig bis zornig.

Corona - ausgesuchte Texte und Forenbeiträge - Page 7 2924852245

_________________
The main reason for my wish to change this society is that so many human skills have no chance to come to fruition. Instead they are used in a really sick way so that people are maintaining their own suffering from wars, hunger and illness. But it can not be changed "top-down", only in some kind of "grassroots revolution" or better "evolution" where more and more people work together to get rid of TPTB (whoever that is).

No need for a "big event" but development. One of my ideas to reach it: Don't play "their" games - don't use "their" rules - don't think in the box of "their" paradigms.
It's more "refuse" than "resist" - without too much ideology. You don't need to know much about "what's going on behind the curtains", it's mainly to create your own rules together with like-minded people.

That is what I mean with "I'm on the side of the people".

Ceterum censeo Imperium Americanum esse delendum.

Die Lage ist hoffnungslos aber nicht ernst.
Böhse Tante
Böhse Tante

Posts : 12112
Reputation : 111
Join date : 2019-03-17
Age : 63
Location : ECB City

Back to top Go down

Corona - ausgesuchte Texte und Forenbeiträge - Page 7 Empty Re: Corona - ausgesuchte Texte und Forenbeiträge

Post by Böhse Tante Sun Jan 30, 2022 6:45 pm

https://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Von-der-Ohnmacht-der-Aufklaerung/Hij-begrijpt-het-niet/posting-40409115/show/

H.L. aus F.

30.01.2022 19:36

Hij begrijpt het niet

Leider hat Götz Eisenberg vom Thema "Corona-Plandemie" rein gar nichts verstanden und zieht dann seine scharfsinnigen Fehlschlüsse aus dem Halbwissen, das er im medialen Mainstream aufgeschnappt hat.

Vielleicht sollte Herr Eisenberg mal einen Blick in das Buch "Pandemie van de angst
Opstap naar een totalitaire maatschappij?" (in etwa: "Pandemie der Angst.
Aufbruch in eine totalitäre Gesellschaft?") von Kees van der Pijl werfen. Davon gibt es auch eine deutsche Übersetzung "Die belagerte Welt: Corona: Die Mobilisierung der Angst – und wie wir uns daraus befreien können", die von Gunnar Kaiser in einem Video "Der Informationskrieg" besprochen wurde.

Ein paar Sätze, zitiert nach der Inhaltsangabe von Amazon:

Van der Pijl interpretiert Corona als komplexe historische Krise, eine Machtergreifung durch die weltweit herrschende Klasse, die von verschiedenen Ausgangspositionen aus eingeleitet wurde. [...] Diese Machtergreifung der „Coronisten“ verhindert einen demokratischen Übergang zu einer Gesellschaft jenseits des Kapitalismus. Die revolutionäre Krise, die jetzt akut geworden ist, besteht darin, dass die Regierungen ihre Bevölkerungen als Geiseln genommen haben und sie nicht freizulassen wagen oder können.

Die englische Übersetzung "States of Emergency: Keeping the Global Population in Check" wurde unlängst von Paul Craig Roberts in zwei Artikel besprochen, nämlich "The Covid Deception Is a Power Grab" sowie "We Have Had a Narrow Escape from Tyranny But the War on Freedom Is Not Over".

...............................

_________________
The main reason for my wish to change this society is that so many human skills have no chance to come to fruition. Instead they are used in a really sick way so that people are maintaining their own suffering from wars, hunger and illness. But it can not be changed "top-down", only in some kind of "grassroots revolution" or better "evolution" where more and more people work together to get rid of TPTB (whoever that is).

No need for a "big event" but development. One of my ideas to reach it: Don't play "their" games - don't use "their" rules - don't think in the box of "their" paradigms.
It's more "refuse" than "resist" - without too much ideology. You don't need to know much about "what's going on behind the curtains", it's mainly to create your own rules together with like-minded people.

That is what I mean with "I'm on the side of the people".

Ceterum censeo Imperium Americanum esse delendum.

Die Lage ist hoffnungslos aber nicht ernst.
Böhse Tante
Böhse Tante

Posts : 12112
Reputation : 111
Join date : 2019-03-17
Age : 63
Location : ECB City

Back to top Go down

Corona - ausgesuchte Texte und Forenbeiträge - Page 7 Empty Re: Corona - ausgesuchte Texte und Forenbeiträge

Post by Böhse Tante Mon Jan 31, 2022 8:20 pm

.

https://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Unverfroren-und-absurd-Debatte-ueber-Sperrzeiten-fuer-Erwerbslose-ohne-Impfschutz/der-einzige-Weg-raus-aus-der-Demokratie/posting-40415197/show/

der einzige Weg raus aus der Demokratie!

C.M.B. schrieb am 31.01.2022 17:28:


Ausgerechnet der ÖVP-Verfassungsministerin Karoline Edtstadler rutschte ein vielsagender Freud‘scher-Versprecher der Sonderklasse heraus. Vollmundig erklärte sie nämlich, dass sich viele Experten darüber einig wären, dass die „Impfpflicht“ der einzige Weg aus der Demokratie sei. Damit hat sie sicherlich recht, doch hätte sie uns diese Wahrheit wirklich mitteilen sollen?

https://youtu.be/vpMgzi9ghnI

Corona - ausgesuchte Texte und Forenbeiträge - Page 7 1619689188

_________________
The main reason for my wish to change this society is that so many human skills have no chance to come to fruition. Instead they are used in a really sick way so that people are maintaining their own suffering from wars, hunger and illness. But it can not be changed "top-down", only in some kind of "grassroots revolution" or better "evolution" where more and more people work together to get rid of TPTB (whoever that is).

No need for a "big event" but development. One of my ideas to reach it: Don't play "their" games - don't use "their" rules - don't think in the box of "their" paradigms.
It's more "refuse" than "resist" - without too much ideology. You don't need to know much about "what's going on behind the curtains", it's mainly to create your own rules together with like-minded people.

That is what I mean with "I'm on the side of the people".

Ceterum censeo Imperium Americanum esse delendum.

Die Lage ist hoffnungslos aber nicht ernst.
Böhse Tante
Böhse Tante

Posts : 12112
Reputation : 111
Join date : 2019-03-17
Age : 63
Location : ECB City

Back to top Go down

Corona - ausgesuchte Texte und Forenbeiträge - Page 7 Empty Re: Corona - ausgesuchte Texte und Forenbeiträge

Post by Böhse Tante Thu Feb 03, 2022 4:34 pm

https://www.zodlikeproductions.net/t272p750-main-news-thread-conflicts-terrorism-crisis-from-around-the-globe#120424

Zambeezi wrote:MANN ENTFÄHRT MÖRDERVERSUCH IM KOSPITAL
https://www.bitchute.com/video/LiYCdIiLQSZv/



Dieser Typ^^ überschlug sich mit seinem Auto.
Er wachte auf. Er hat versucht, auszusteigen. Die Sanitäter betäubten ihn mit Medikamenten.

Sie luden ihn in einen Hubschrauber.
8 Stunden später wachte er an einem Beatmungsgerät auf.

Es gelang ihm, den Katheter, die Infusion und die Intubation zu entfernen.
Ihm ging es gut, es gab keinen Grund dafür. Das Krankenhaus sagte ihm, er habe COVID.

Er war kein Schläfer, er wusste, was sie taten.
Er ging von dort weg, als sie versuchten, ihn nicht gehen zu lassen.

Er versucht, Menschen dazu zu bringen, ihn für Interviews zu kontaktieren.
Seine E-Mail lautet benjamingord@gmail.com.
Sein Kanal war drei Stunden alt und hatte 10 Follower.
das vid^^^ geht jetzt viral.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

_________________
The main reason for my wish to change this society is that so many human skills have no chance to come to fruition. Instead they are used in a really sick way so that people are maintaining their own suffering from wars, hunger and illness. But it can not be changed "top-down", only in some kind of "grassroots revolution" or better "evolution" where more and more people work together to get rid of TPTB (whoever that is).

No need for a "big event" but development. One of my ideas to reach it: Don't play "their" games - don't use "their" rules - don't think in the box of "their" paradigms.
It's more "refuse" than "resist" - without too much ideology. You don't need to know much about "what's going on behind the curtains", it's mainly to create your own rules together with like-minded people.

That is what I mean with "I'm on the side of the people".

Ceterum censeo Imperium Americanum esse delendum.

Die Lage ist hoffnungslos aber nicht ernst.
Böhse Tante
Böhse Tante

Posts : 12112
Reputation : 111
Join date : 2019-03-17
Age : 63
Location : ECB City

Back to top Go down

Corona - ausgesuchte Texte und Forenbeiträge - Page 7 Empty Re: Corona - ausgesuchte Texte und Forenbeiträge

Post by Guest Thu Feb 03, 2022 6:55 pm

Böhse Tante wrote:https://www.zodlikeproductions.net/t272p750-main-news-thread-conflicts-terrorism-crisis-from-around-the-globe#120424

Zambeezi wrote:MANN ENTFÄHRT MÖRDERVERSUCH IM KOSPITAL
https://www.bitchute.com/video/LiYCdIiLQSZv/



Dieser Typ^^ überschlug sich mit seinem Auto.
Er wachte auf. Er hat versucht, auszusteigen. Die Sanitäter betäubten ihn mit Medikamenten.

Sie luden ihn in einen Hubschrauber.
8 Stunden später wachte er an einem Beatmungsgerät auf.

Es gelang ihm, den Katheter, die Infusion und die Intubation zu entfernen.
Ihm ging es gut, es gab keinen Grund dafür. Das Krankenhaus sagte ihm, er habe COVID.

Er war kein Schläfer, er wusste, was sie taten.
Er ging von dort weg, als sie versuchten, ihn nicht gehen zu lassen.

Er versucht, Menschen dazu zu bringen, ihn für Interviews zu kontaktieren.
Seine E-Mail lautet benjamingord@gmail.com.
Sein Kanal war drei Stunden alt und hatte 10 Follower.
das vid^^^ geht jetzt viral.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

Das was dem Verunfallten passierte, passiert auf ähnliche Weise in deutschen Krankenhäuser.
Nachweisbar.

"Geimpfte Kinder sterben bis zu 52-mal häufiger als ungeimpfte.
Dies lässt sich aus den neuesten Daten des britischen Statistikamtes errechnen."
Leider funktioniert der Link nicht richtig. Vermutlich restlos überlastet oder ähnlich.
Öfters versuchen.
https://corona-transition.org/geimpfte-kinder-sterben-bis-zu-52-mal-haufiger-als-ungeimpfte
https://corona-transition.org/

Tom Lausen, Buchautor die "Die Intensiv-Mafia", hat neuste Auswertungen aus deutschen Krankenhäusern.
Es scheint das Krankenhäuser gezielt die Intensivstationen be-/ und überlasten.
Damit mehr Fördergelder abgegriffen werden können.
https://odysee.com/@Punkt.PRERADOVIC:f/Lausen_2:6

Das Video gibt ab 50:00 Minute sehr interessante Hinweise bezüglich ungeimpft und evtl. Kündigung.
Ärzte die eine Impfunfähigkeitsbescheinigung ausstellen, werden mit Mord und ähnlichem bedroht !! Das im besten Deutschland was jemals existierte!?

Nebenbei, das Buch Walter van Rossum, Tom Lausen "Die Intensiv-Mafia" wurde von Amazon politisch zensiert.
Angeblich nicht lieferbar obwohl vorhanden und weitere Schikane führte Amazon durch.

Die globale Gleichschaltung der Medizin-Mafia ist also doch noch weit größer, als jemals von mir gedacht.
Ich schliesse mich vollumfänglich dem dänischen Mats Palsvig an.
Ein Tribunal für die Covid Politik.

Guest
Guest


Back to top Go down

Corona - ausgesuchte Texte und Forenbeiträge - Page 7 Empty Re: Corona - ausgesuchte Texte und Forenbeiträge

Post by Böhse Tante Tue Feb 08, 2022 3:55 pm

Es wird zwar immer wieder vorm TV gewarnt, aber ohne bekommt man wichtige Kleinigkeiten nicht mit. Neuerdings läuft eine saublöde "Werbung", die sichals Aufklärung tarnt. "Jeder von uns hat Krebs", lautet die Botschaft. Die Tatsache, dass täglich bei der Teilung von Zellen auch Fehler passieren, wurde uns schon in den 70er Jahren in Biologie erklärt. Aber normalerweise werden entartete Zellen von einem gut funktionierenden Immunsystem eliminiert.

Wozu jetzt diese neue Panikmache, wenn parallel dazu in ähnlich "aufklärerischer" Werbung auf die "Hoffnungen der Forschung" in mRNA-"Behandlungen" hingewiesen wird?

Leute, ohne TV kriegt ihr nicht mit, was dem breiten Publikum ins Hirn gepflanzt wird!

Corona - ausgesuchte Texte und Forenbeiträge - Page 7 2924852245

_________________
The main reason for my wish to change this society is that so many human skills have no chance to come to fruition. Instead they are used in a really sick way so that people are maintaining their own suffering from wars, hunger and illness. But it can not be changed "top-down", only in some kind of "grassroots revolution" or better "evolution" where more and more people work together to get rid of TPTB (whoever that is).

No need for a "big event" but development. One of my ideas to reach it: Don't play "their" games - don't use "their" rules - don't think in the box of "their" paradigms.
It's more "refuse" than "resist" - without too much ideology. You don't need to know much about "what's going on behind the curtains", it's mainly to create your own rules together with like-minded people.

That is what I mean with "I'm on the side of the people".

Ceterum censeo Imperium Americanum esse delendum.

Die Lage ist hoffnungslos aber nicht ernst.
Böhse Tante
Böhse Tante

Posts : 12112
Reputation : 111
Join date : 2019-03-17
Age : 63
Location : ECB City

Back to top Go down

Corona - ausgesuchte Texte und Forenbeiträge - Page 7 Empty Re: Corona - ausgesuchte Texte und Forenbeiträge

Post by Guest Tue Feb 08, 2022 5:39 pm

Böhse Tante wrote:Es wird zwar immer wieder vorm TV gewarnt, aber ohne bekommt man wichtige Kleinigkeiten nicht mit. Neuerdings läuft eine saublöde "Werbung", die sichals Aufklärung tarnt. "Jeder von uns hat Krebs", lautet die Botschaft. Die Tatsache, dass täglich bei der Teilung von Zellen auch Fehler passieren, wurde uns schon in den 70er Jahren in Biologie erklärt. Aber normalerweise werden entartete Zellen von einem gut funktionierenden Immunsystem eliminiert.

Wozu jetzt diese neue Panikmache, wenn parallel dazu in ähnlich "aufklärerischer" Werbung auf die "Hoffnungen der Forschung" in mRNA-"Behandlungen" hingewiesen wird?

Leute, ohne TV kriegt ihr nicht mit, was dem breiten Publikum ins Hirn gepflanzt wird!

Corona - ausgesuchte Texte und Forenbeiträge - Page 7 2924852245
Es ist unfassbar was in den Unterschichtenmedien allgemein Medien inkl. ÖRR abläuft, wie den Leuten Angst gemacht wird.
Die Tatsachenbehauptung: „Wir alle haben Krebs!“ wird gefeiert.
Auszug:" ProSiebenSat 1 Media : Wir müssen reden – über Krebs! SAT.1 startet intensive Kampagne „Wir alle haben Krebs!“ zur #MutMachWoche".
https://ch.marketscreener.com/kurs/aktie/PROSIEBENSAT-1-MEDIA-SE-13966934/news/ProSiebenSat-1-Media-Wir-mussen-reden-ndash-uber-Krebs-SAT-1-startet-intensive-Kampagne-bdquo-37697855/

Die realen Einschläge der Nebenwirkungen kommen immer näher z.B. Gürtelrose oder "Bell’s palsy" wie bei GG Anderson.

Es gibt vielleicht Neuigkeiten, korrigierte DMED Daten:
Renz Whistleblowers DMED DATA Reveals Incredibly Disturbing Spikes in Vaccine Injuries Across the Board
279% SPIKE in Miscarriages
487% SPIKE in Breast Cancer
1048% SPIKE in the Nervous System
155% SPIKE in Birth Defects
350% SPIKE in Male Infertility
369% SPIKE in Testicular Cancer
2181% SPIKE in Hypertension (is called a "silent killer")
664% SPIKE in Malignant Neoplasms
680% SPIKE in Multiple Sclerosis
551% SPIKE in Guillain-Barre Syndrome
468% SPIKE in Pulmonary Embolism
302% SPIKE in Tachycardia
452% SPIKE in Migraines
471% SPIKE in Female Infertility
437% SPIKE in Ovarian Dysfunction
269% SPIKE in Myocardial infarction
291% SPIKE in Bell’s palsy
467% SPIKE in Pulmonary Embolism
https://renz-law.com/attorney-tom-renz-whistleblowers-dmed-defense-medical-epidemiology-database-reveals-incredibly-disturbing-spikes-in-diseases-infertility-injuries-across-the-board-after-the-military-was-forced-to/
+2181% ist schon ganz ordendlich. Die mengele, Einheit 731 Mediziner wollen wohl Pillen gegen die Nebenwirkungen verschreiben. Dabei gibts aktuell in der Forschung Blutwäsche um das verklumpte Blut zu reinigen. Natürlich nur für Privatpatienten.

Fast die gesamte Presse ist derart verrottet und gehört in den Restmülleimer.
Es wird immer peinlicher mit der pseudo Journaille.
Die 4. Gewalt hat sich restlos ins Aus geschossen.
Attachments
Corona - ausgesuchte Texte und Forenbeiträge - Page 7 Download?action=showthumb&id=20
Glockentruppe.png Bell’s palsy(213 Kb) Downloaded 0 times

Guest
Guest


Back to top Go down

Corona - ausgesuchte Texte und Forenbeiträge - Page 7 Empty Re: Corona - ausgesuchte Texte und Forenbeiträge

Post by Böhse Tante Sat Feb 19, 2022 2:35 pm

https://www.zodlikeproductions.net/t275p960-main-news-thread-conflicts-terrorism-crisis-from-around-the-globe#121695

[b]Brian Wong
@brianwong (February 12, 2022)

History is repeating itself. The same players are using the same playbook on us.
Dr Robert Willner warned us about Anthony Fauci 30 years ago!
He was silenced with a car accident.
Don't wait for someone to explain it to you. Investigate for yourself. These are dangerous times.

nitter.net/brianwong/status/1492469070327091202#m

........................

_________________
The main reason for my wish to change this society is that so many human skills have no chance to come to fruition. Instead they are used in a really sick way so that people are maintaining their own suffering from wars, hunger and illness. But it can not be changed "top-down", only in some kind of "grassroots revolution" or better "evolution" where more and more people work together to get rid of TPTB (whoever that is).

No need for a "big event" but development. One of my ideas to reach it: Don't play "their" games - don't use "their" rules - don't think in the box of "their" paradigms.
It's more "refuse" than "resist" - without too much ideology. You don't need to know much about "what's going on behind the curtains", it's mainly to create your own rules together with like-minded people.

That is what I mean with "I'm on the side of the people".

Ceterum censeo Imperium Americanum esse delendum.

Die Lage ist hoffnungslos aber nicht ernst.
Böhse Tante
Böhse Tante

Posts : 12112
Reputation : 111
Join date : 2019-03-17
Age : 63
Location : ECB City

Back to top Go down

Corona - ausgesuchte Texte und Forenbeiträge - Page 7 Empty Re: Corona - ausgesuchte Texte und Forenbeiträge

Post by Sponsored content


Sponsored content


Back to top Go down

Page 7 of 7 Previous  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7

Back to top

- Similar topics

 
Permissions in this forum:
You can reply to topics in this forum